Willkommen beim NABU Stralsund

Für mehr Natur in der Stadt

Der NABU Stralsund hat sich vielfältige Ziele gesetzt. Wir möchten mit darauf achten, dass Grünflächen und Bäume auch in der Innenstadt und Innenstadtnah erhalten bleiben (zum Beispiel beim ehemaligen Pionierhaus, siehe unter "Mitmachen-Artenschutz") - zum Wohle des Stadtklimas und damit der BürgerInnen.  

Wir möchten, dass mehr Grünflächen bunt blühen - das sieht nicht nur schön aus, sondern dient auch vielen Insekten als Nahrung. Wir gehen in Schulen, um Kindern und Jugendlichen Natur nahe zu bringen.

Stöbern Sie auf unseren Seiten und wenn Sie Lust bekommen haben mitzumachen, melden Sie sich bei uns.

 

Das Umweltbüro Nord e.V. hat eine Wanderbroschüre heraus gegeben (Fahrrad und zu Fuß), die Touren im Hinterland von Nordvorpommern (2 auf Rügen) vorstellt.

Die Besonderheit dabei: die Fahrpläne für den öffentlichen Nahverkehr zu den Ausgangspunkten sind bereits enthalten. Alle Touren sind ohne Auto möglich! Und: es gibt immer eine Einkehrmöglichkeit.

Hier kann man sich die Broschüre in komprimierter Form herunterladen. Sie liegt aber auch in der Umweltbibliothek, Tribseer Straße 28, aus.

 

Hier geht's zu den Gewinnern des Gartenwettbewerbs.

 

Endlich! Seit Ende Mai gibt es  NAJU-Gruppe in Stralsund! Meldet euch schnell an, bevor die Gruppe voll ist. Hier geht es zu mehr Informationen.


Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 (Bild von Manfred Delpho)
Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019 (Bild von Manfred Delpho)